Industrielle Unterstützungsleistungen

in der Nutzungsphase von Wehrmaterial

Aufgrund technologischer und wirtschaftlicher Restriktionen setzt die Bundeswehr vermehrt auf industrielle Unterstützungsleistungen im Grundbetrieb und Einsatz. Damit eröffnen sich neue Möglichkeiten zur Zusammenarbeit zwischen der Industrie und der Bundeswehr.

Mit dem Seminar werden die Voraussetzungen und Randbedingungen vorgestellt und diskutiert, die beim Ausbau der Zusammenarbeit mit der Bundeswehr zu beachten sind. Im Besonderen werden wirtschaftliche und vergaberechtliche Aspekte und Voraussetzungen behandelt, um die Chancen als auch die Risiken zur erweiterten Zusammenarbeit besser erkennen und einschätzen zu können.

Seminarinhalt

  • Einführung in das Nutzungsmanagement der Bundeswehr für Wehrmaterial nach CPM2012 (nov)
    • Der neue Beschaffungs- und Nutzungsprozess der Bw für Wehrmaterial unter CPM2012 (nov)
    • Die Aufgaben des Material- und Versorgungsverantwortlichen
    • Randbedingungen und Voraussetzung für industrielle Unterstützungsleistungen in den Phasen des CPM 2012 (nov)
  • Produktbezogene Unterstützungsleistungen der Industrie (aus Sicht von Generalunternehmer, Unterauftragnehmer, mittelständisches Unternehmen)
    • Technisch-logistische Betreuung (TLB)
    • Softwarepflege- und -änderung (SWPÄ)
    • Instandsetzungsrahmenverträge Werk und Standort
    • Entwicklungstechnische Betreuung, sofortinitiative für den Einsatz ·
  • Zukünftige technisch-logistische Unterstützungsleistungen der Industrie
    • Betreiber-, Kooperations- und Verfügbarkeitsmodelle
    • Modelle für ein "Rundum Sorglospaket" z.B. Kauflösungen mit logistischer Betreuung in der Nutzung, Leasing etc.
  • Wirtschaftliche und vergaberechtliche Aspekte

Zielgruppe

  • Führungskräfte, Leiter und Mitarbeiter der Bereiche Entwicklung, Vertrieb, Verträge, Logistik und Finanz- & Rechnungswesen der Wehrtechnischen Industrie
  • Projektleiter und Führungskräfte der militärischen Zulieferindustrie der Bundeswehr
  • Ebenso in diesem Bereich tätige Berater und freie Mitarbeiter

Bereiche

  • Luftfahrt (militärisch)
  • Bahn
  • Landfahrzeuge (militärisch)

Seminar Registration

Dates

*
 29.11.2017 - 29.11.2017, München
On-site training enquiry (please leave a comment)

Company / Invoice Recipient

*
* / *
*
 
*
*
*

Participant

Please add further participants into the comments field below.

Comments, Terms and Conditions

 
We accept the terms and conditions. *