Teletrust Professional for Secure Software Engineering

T.P.S.S.E. akkreditiert durch den TÜV Rheinland und dem TeleTrusT e.V.

Sicherheit im Software Development Lifecycle ist ein wesentlicher Faktor zur systematischen Reduktion von Schwachstellen in Softwareprodukten. Damit dieser Prozess zielgerichtet abläuft ist es notwendig, dass alle einzelnen Punkte des Lebenszyklus berücksichtigt werden. Software Entwicklung wird in den einzelnen Projekten unterschiedlicher Branchen verschieden gelebt und umgesetzt. Oft werden Sicherheitsaspekte zu spät berücksichtigt und führen dann zu kostspieligen Konsequenzen während der Entwicklung oder anschließend beim Kunden. Durch eine prozessbasierte Herangehensweise bei der Entwicklung von Software werden diese Probleme reduziert. Dazu ist es wichtig zu wissen, an welchen Stellen des Entwicklungsprozesses welche Sicherheitsaspekte berücksichtigt werden müssen.

Seminarinhalt

  • Sichtweisen und Anforderungen beteiligter Stakeholder
  • Methoden für sichere Softwareentwicklung
    • Etablierte Praktiken
    • Existierende Standards für die Entwicklung
    • Reifegradmodelle
  • Sicherheitsanforderungen
    • Generische Sicherheitsanforderungen
    • Ermitteln von Sicherheitsanforderungen
  • Bedrohungsanalyse
    • Erstellen und Auswerten von Bedrohungsanalysen
    • Klassifikationen von Bedrohungen
    • Werkzeuge und Methoden
  • Secure Design
    • Secure Design Prinzipien
    • Secure Design Patterns
  • Secure Coding
    • Secure Coding Guidelines
  • Secure Testing
    • Möglichkeiten für Sicherheitstests
    • Testplanerstellung
  • Secure Deployment
    • Aspekte für die Auslieferung von Software
  • Secure Response
    • Herangehensweisen bei Sicherheitsvorfällen

Zielgruppe

  • Software Architekten
  • Software Designer
  • Software Tester
  • Projektleiter
  • Qualitätsmanager

Bereiche

  • Branchenunabhängig

Seminar Registration

Dates

*
 08.11.2017 - 09.11.2017, München
On-site training enquiry (please leave a comment)

Company / Invoice Recipient

*
* / *
*
 
*
*
*

Participant

Please add further participants into the comments field below.

Comments, Terms and Conditions

 
We accept the terms and conditions. *
 

Contact us

Germany
+49 89 610898-177

Information

Dauer:  2 Tage
Uhrzeit:  08:30 - 17:00 Uhr
Sprache:  
Teilnehmer:  3-12
Preis:  1.135,00 €*
Frühbucher:  1.045,00 €*
Prüfung  ca. 300,00 €*


* zzgl. MwSt; Prüfung ist optional und wird von einem externen Unternehmen durchgeführt, Preis hängt vom Prüfungsunternehmen ab; Es gelten unsere allgemeinen Seminarbedingungen

Downloads

Weitere Seminare