Humanfaktoren und Fehlermanagement

Bausteine für eine positive Fehlerkultur zur Senkung von Risiko-, Fehler- und Folgekosten

Menschliche Fehler sind nicht nur in der Fliegerei die Unfallursache Nr. 1. Auch in anderen Hoch-Risikobranchen ist diese Zahl ähnlich hoch. In ca. 70 - 80% aller Unfälle spielt der Mensch als Unfallverursacher die Hauptrolle. In der Fliegerei hat Human Factors Training in Form von Crew Resource Management (CRM) seit Jahren seine Effektivität unter Beweis gestellt. Das Verständnis von Art und Ursache menschlicher Fehler ist der elementare Baustein zur Optimierung und der kontinuierlichen Verbesserung der Performance einer Organisation bzw. eines Unternehmens. Mit der Entwicklung einer positiven Fehlerkultur werden zudem die Risiko-, Fehler- und Folgekosten deutlich reduziert. Damit rechnet sich rein quantitativ schon der Aufbau einer solchen positiven Fehlerkultur und ihrer Instrumente innerhalb kürzester Zeit.

In diesem Seminar werden zentrale Trainingselemente im Bereich der Humanfaktoren vorgestellt. Es werden die Säulen zur Entwicklung einer positiven Fehlerkultur erläutert. Die Inhalte orientieren sich am Stand der wissenschaftlichen Forschung, sowie den aktuellen EASA Richtlinien und werden praxisnah anhand von Fallbeispielen und Übungen dargestellt.

 

Seminarinhalt

  • Vermeidbare Kosten
    • Was passiert wirklich alles im Unternehmen?
    • Risiko-, Fehler- und Folgekosten
    • Arten der Quantifizierung
    • Begriffsdefinitionen und Erläuterung
    • Fallbeispiele
  • Humanfaktoren
    • Was sind Humanfaktoren?
    • Entwickung und Hintergrund
    • Trainingselemente gem. EASA Richtlinien
    • Humanfaktoren in der Organisation bzw. im Unternehmen
  • Human Error
    • Fehlerdefinition
    • Fehlerarten, Fehlerkategorien und Fehlertypen
    • Fehlerursachen
    • Situation Awareness
    • Fatigue
    • Resilienz
  • Entwicklung und Einbettung einer positiven Fehlerkultur
    • Die Säulen der Fehlerkultur
    • Werte & Normen, Instrumentarien und Kompetenzen
    • Ursachen statt Symptome bekämpfen
    • Methoden des Fehlermanagements
    • Fehlerkommunikation
    • Fehlermeldesysteme
    • Einbettung in vorhandene Management-Systeme

Zielgruppe

  • Geschäftsführer
  • Führungskräfte aller Branchen und Bereiche
  • Risikomanager
  • Qualitätsmanager
  • Programm- und Projektleiter

Bereiche

Branchenunabhängig

Seminar Registration

Dates

*
 07.11.2017 - 07.11.2017, München
On-site training enquiry (please leave a comment)

Company / Invoice Recipient

*
* / *
*
 
*
*
*

Participant

Please add further participants into the comments field below.

Comments, Terms and Conditions

 
We accept the terms and conditions. *